Neuer Sächsischer Kunstverein e.V.

Mit der Wiederaufnahme und dem Anknüpfen an Traditionen des von 1828 bis 1945 existierenden Sächsischen Kunstvereins erfolgte zugleich eine Strukturerweiterung, ein "Sich-Öffnen" gegenüber allen Künsten und deren interdisziplinäre Verbindung. Aus diesem Grund fördert der Verein nicht nur die bildende Kunst, sondern alle Kunstbereiche, so zum Beispiel die Architektur- und Baukunst, die darstellende Kunst, die Literatur und die Musik. Das äußert sich in Projekten wie Ausstellungen, Konzerten, Theateraufführungen, Vorträgen, Gesprächen, Lesungen, multimedialen Aktionen. Im Rahmen seiner Möglichkeiten unterstützt der Verein auch künstlerische Projekte, kauft Werke und vergibt Stipendien und Preise. Einige Projekte entstehen in Zusammenarbeit mit anderen kulturfördernden Institutionen und Vereinigungen. Mit dem Einzug der Galerie an der Akademiestraße im Jahr 2000, wurde eine eigenständige Begegnungsstätte der Künste geschaffen. Galerieöffnungszeiten: Dienstag - Freitag 15 bis 19 Uhr Samstag 10 bis 14 Uhr Galerie: 0351 - 43 82 23 17

Kontakt

Neuer Sächsischer Kunstverein e.V.

Karl-Liebknecht-Straße 56

01109 Dresden

 

Telefon: 03 51 - 43 82 23 10

Telefax: 03 51 - 43 82 23 11

Email:

 

Web