Aktuelles zu Corona

Das sächsische Kabinett hat die neue Sächsische Corona Schutz Verordnung veröffentlicht. Gültig ist die neue Verordnung vom 01.10.2022 - 07.04.2023. Grundlage dafür ist da neue Infektionsschutzgesetz des Bundes.

  • in Kliniken, Arztpraxen und Pflegeeinrichtungen gilt FFP2-Maskenpflicht.
  • in Fernzügen gilt ebenfalls die FFP2-Maskenpflicht (für Kinder genügt eine OP-Maske)
  • Im ÖPNV muss eine OP-Maske getragen werden.
  • In Flugzeugen entfällt die Maskenpflicht komplett.
  • Der Zutritt zu Pflegeheimen und Kliniken ist erst nach einem negativen Corona-Test erlaubt.
  • Als vollständig gegen das Corona-Virus geimpft gelten ab Oktober nur noch Personen mit drei Impfungen.
  • Für den sächsischen Einzelhandel ergeben sich keine Änderungen.

Die aktuell geltende Allgemeinverfügung über die Absonderung von Verdachtspersonen und positiv auf das Coronavirus getesteten Personen wird bis einschließlich Sonntag, 24. Juli 2022 verlängert.

Die bislang gültige Sächsische Corona Schutz Verordnung wurde in unveränderter Form bis zum Samstag, 16.07.2022 verlängert.