Sophia Stöhr ist die neue Künstlerin des 13. Student Welcome Packages

Am Freitag, den 29. März 2019 hat einen neunköpfige Jury entschieden, wie die 13. Auflage der begehrten Student Welcome Packages (SWP) aussehen wird. 15 Entwürfe wurden eingereicht.

 

Sophia Stöhr hat sich durchgesetzt und wird das 13. SWP gestalten. Die Künstlerin lebt derzeit in Norderstedt, ist aber gebürtige Sächsin und in Dresden aufgewachsen. „[…] So oft es geht, besuche ich meine Heimat.“

 

Bei der Gestaltung der Kulttasche steht dieses Jahr, angelehnt an das Leitthema der Dresden Marketing GmbH für das Jahr 2019,  folgendes Motto im Fokus:

 

Dresden Elbland - Lebendige Traditionen.

 

Die Künstlerin wurde u. a. durch den 50. Geburtstag des Kulturpalastes inspiriert.

 

„Der Kulturpalast ist eine Stätte der Kultur und eines der bekanntesten neueren Bauwerke der Stadt. Hier finden nicht nur Konzerte, sondern auch viele andere Veranstaltungen statt […]. Die neue Architektur des Konzertsaals ist durch kantige, aber fließende Formen geprägt. […] Eine Brücke verbindet die Elemente. Blau steht für das Wasser der Elbe, der warme Rotverlauf erinnert an die Farbgebung des Kulturpalastes. Der partielle Papierhintergrund steht für die herkömmliche Art Ideen festzuhalten - die moderne Grafik zeigt, wie heute diese ersten Ideen weitergedacht und bearbeitet werden können. Dieses Prinzip lässt sich auf alle Bereiche übertragen: Wissenschaft, Kunst, Musik, Kultur und eben auch Architektur. Der Entwurf zeigt somit, dass auf Basis traditioneller Elemente Neues entstehen kann und durch Veränderung modern und lebendig bleibt - getreu dem diesjährigen Motto: Dresden Elbland - Lebendige Traditionen.“

 

Die neunköpfige Jury bestand aus Vertretern der Technischen Universität Dresden, der Dresden Marketing GmbH, des Sachsenfernsehens, der Künstlerin des letzten Jahres Susanne Haase, Sponsoren und dem Team des City Managements Dresden.

 

Die Gestaltung wird honoriert mit einem Künstlerhonorar in Höhe von 1.200,00 Euro.

 

Gemeinsam mit der Landeshauptstadt Dresden und zahlreichen Unterstützern produziert der City Management Dresden e. V. das beliebte Package in einer limitierten Auflage von 3.200 Stück für Neuimmatrikulierte an Dresdens Hochschulen.

 

Die LKW-Planentasche ist mit vielen hochwertigen, nützlichen und informativen Produkten für den Uni-Start gefüllt.

 

 

Aktuell akquiriert das City Management Dresden weitere Sponsoren, die daran interessiert sind attraktive Produkte in das Package einzulegen. Interessierte können sich gern informieren unter 0351 4861995.

Bewerbungsschluss: Zahlreiche künstlerische Talente wollen die 13. Ausgabe des Student Welcome Packages gestalten

Susanne Haase präsentiert das Student Welcome Package 2018, welches von Ihr künstlerisch gestaltet wurde.
Susanne Haase mit dem von Ihr gestalteten Welcome Package.

Für die künstlerische Gestaltung der beliebten Kulttasche und seiner Produkte suchten wir auch 2019 wieder eine/n Dresdner Künstler/in.

Gemeinsam mit der Landeshauptstadt Dresden und zahlreichen Unterstützern produzieren wir, der City Management Dresden e.V., das beliebte Package in der nun mehr 13. Auflage. Das begehrte Begrüßungsgeschenk für Neuimmatrikulierte an Dresdens Hochschulen besteht aus einer LKW-Planentasche, die mit vielen hochwertigen, nützlichen und informativen Produkten für den Uni-Start gefüllt ist. Seit 2007 werden sowohl die Tasche als auch die Produkte künstlerisch gestaltet und sind immer auch Werbung in eigener Sache für den Gestalter.

 

Bewerbungsschluss war der 19. März.

Wir danken allen Künstlerinnen und Künstlern für Ihre Bewerbung!

 

Eine Jury kürt den besten Entwurf und die Gewinnerin/der Gewinner erhält den Gestaltungsauftrag für das Student Welcome Package 2019 inklusive einem Künstlerhonorar i. H. v. 1.200,00 Euro.

 

Wir geben die/den Gewinner/in nach der Entscheidung bekannt.

Man darf gespannt sein...

Worum geht es beim Student Welcome Package

Sie sind herzlich willkommen in unserer Stadt - die Erstsemesterstudenten der Dresdner Universitäten! Schon seit 2007 werden die neuen Studenten zu Beginn des Wintersemesters vom City Management Dresden e.V. mit dem „Student Welcome Package“ begrüßt.

Das Herzstück des Begrüßungsgeschenks ist eine LKW-Planentasche, die jedes Jahr künstlerisch gestaltet und in limitierter Auflage hergestellt wird. Mittlerweile haben diese Taschen Kultstatus erreicht und sind begehrte Sammlerobjekte. In der Tasche befinden sich nützliche Produkte für den Studentenalltag sowie umfangreiches Informationsmaterial.

Das gesamte Projekt wird nur möglich durch die Mitwirkung zahlreicher Sponsoren.

City Management Dresden e.V. dankt allen, die aktiv zum Gelingen beitragen!