Wir suchen künstlerische Talente für die 12. Ausgabe des Student Welcome Packages

Mario Süßbrich präsentiert das Student Welcome Package 2017, welches von Ihm künstlerisch gestaltet wurde.
Mario Süßbrich mit dem von Ihm gestalteten Welcome Package.

Für die künstlerische Gestaltung der beliebten Kulttasche und seiner Produkte suchen wir auch 2018 wieder eine/n Dresdner Künstler/in.

Gemeinsam mit der Landeshauptstadt Dresden und zahlreichen Unterstützern produzieren wir, der City Management Dresden e.V., das beliebte Package in der nun mehr 12. Auflage. Das begehrte Begrüßungsgeschenk für Neuimmatrikulierte an Dresdens Hochschulen besteht aus einer LKW-Planentasche, die mit vielen hochwertigen, nützlichen und informativen Produkten für den Uni-Start gefüllt ist. Seit 2007 werden sowohl die Tasche als auch die Produkte künstlerisch gestaltet und sind immer auch Werbung in eigener Sache für den Gestallter.

 

Interessiert? Alle Informationen sowie das Thema finden Sie in der Künstlerausschreibung (oben). Reichen Sie Ihren Entwurf als Papierskizze oder gute Fotodatei per E-Mail sowie eine kurze Erläuterung zu Idee und Technik bis zum 16. Februar 2018 beim City Management Dresden e.V. ein.

 

Eine Jury kürt den besten Entwurf und die Gewinnerin/der Gewinner erhält den Gestaltungsauftrag für das Student Welcome Package 2018 inklusive einem Künstlerhonorar i. H. v. 1.200,00 Euro.

Worum geht es beim Student Welcome Package

Sie sind herzlich willkommen in unserer Stadt - die Erstsemesterstudenten der Dresdner Universitäten! Schon seit 2007 werden die neuen Studenten zu Beginn des Wintersemesters vom City Management Dresden e.V. mit dem „Student Welcome Package“ begrüßt.

Das Herzstück des Begrüßungsgeschenks ist eine LKW-Planentasche, die jedes Jahr künstlerisch gestaltet und in limitierter Auflage hergestellt wird. Mittlerweile haben diesen Taschen Kultstatus erreicht und sind begehrte Sammlerobjekte. In der Tasche befinden sich nützliche Produkte für den Studentenalltag sowie umfangreiches Informationsmaterial.

Das gesamte Projekt wird nur möglich durch die Mitwirkung zahlreicher Sponsoren.

City Management Dresden e.V. dankt allen, die aktiv zum Gelingen beitragen!