Kinderbetreuung im Advent

Schon seit 2006 organisiert City Management Dresden e.V. gemeinsam mit seinen Partnern und Förderern die kostenfreie Kinderbetreuung in der Dresdner Innenstadt während der Adventszeit. Im MalLokal (Prager Spitze), dem Quartier an der Frauenkirche und der Neustädter Markthalle sind Kinder an den Adventssamstagen herzlich eingeladen, die zahlreichen Angebote zu entdecken. Während auf die kleinen Gäste viele Überraschungen beim Spielen und Basteln warten, können die Eltern in aller Ruhe Einkäufe tätigen, weil sie Ihre Kinder in guter Obhut wissen. Selbstverständlich darf jedes Kind seine Kreation für den Gabentisch mit nach Hause nehmen. Dank der freundlichen Unterstützung innerstädtischer Sponsoren und Partner ist dieses Angebot jedes Jahr kostenfrei.

 

Rückblick 2012

Unser Dank gilt allen Sponsoren und Partnern, die es durch ihre Unterstützung ermöglichen, die Kinderbetreuung in der Vorweihnachtszeit kostenfrei anzubieten. Im vergangenen Jahr realisierten dieses Projekt folgende Unternehmen:

DRESCHER Incoming Tourismus GmbH, Karstadt Dresden, MalLokal, Neustädter Markthalle, Ortsamt Altstadt, Peek & Cloppenburg, PostModern, QF Quartier an der Frauenkirche, Radio Dresden, Schaulust Optik, Schuhhaus Zumnorde.

Besonders bedanken wir uns bei den Betreuerinnen des MalLokals für ihre freundliche Hilfe beim Sammeln von Geldspenden für das Albert-Schweitzer-Kinderdorf. Am 7. Februar 2013 besuchte eine Delegation des Kinderdorfes die Geschäftsstelle des CMD. Claudia Riedel, Jürgen Wolf (CMD) und Jana Droste (MalLokal) überreichten die Spendenbox sowie Taschen und kleine Präsente aus den Student Welcome Packages der Vorjahre für alle Kinder der Einrichtung. Im Anschluss daran begleitete Superintendent Christian Behr die Kinder und Betreuer auf einem Rundgang durch die Kreuzkirche bis hinauf auf den Turm. Herzlichen Dank an Superintendent Behr und die ev.-luth. Kreuzkirchgemeinde für dieses besondere Erlebnis! [rs]